Das Karaoke Team aus Schwäbisch Gmünd

 

-Gmünder für Gmünder-

 

Infos zum Förderverein der Klosterbergschule Schwäbisch Gmünd e.V. 1976

Unser Förderverein wurde bereits 1976 von sehr engagierten Eltern und Lehrern gegründet. Wir möchten die Schule und auch die Eltern bei der verantwortungsvollen Arbeit und Förderung unserer Kinder mit einer körperlichen und/oder einer geistigen Behinderung finanziell unterstützen.
Dies geschieht in sehr unterschiedlicher Weise. Da es für unsere Schülern sehr wichtig ist mobil zu sein, hat der Förderverein nun schon zum zweiten Mal einen eigenen Kleinbus angeschafft. Mit diesem können die Schüler / innen Ausflüge machen, sie können zum Schwimmunterricht, Sport oder Kooperationen in andere Schulen gefahren werden und Lerngänge durchführen. Dies ist sehr wichtig und alle unsere Schüler / innen profitieren davon. Es werden bei Bedarf auch Spiel- und Therapiegeräte angeschafft oder mitfinanziert, welche über den Schuletat hinaus vor allem für den therapeutisch orientierten Unterricht benötigt werden. Hier handelt es sich dann auch um individuelle Entwicklungsförderung besonders für mehrfach behinderte Schüler.
Falls nötig werden schon auch mal einzelne Kinder finanziell unterstützt, falls die Kosten für zum Beispiel das Schullandheim nicht aufgebracht werden können. Letztes Jahr hat auch unser Chor Tiramisu neue Sweatshirts bekommen, welche mitfinanziert wurden, so dass sie auch schon optisch ein tolles Bild abgeben.
Des weiteren beteiligen wir uns auch an Fortbildungskosten der Lehrerinnen wie z.B. im Bereich der Bewegungspädagogik/-therapie und übernehmen auch anteilige Kosten für die Sportler / innen der Schule wie z.B. für die Teilnahme der Fußballer in der Ostalbliga oder auch die Teilnahme an den National Games Special Olympics, deren erfolgreiche Medaillengewinner beim Sportlerball im Januar 2009 auch von der Stadt Schwäbisch Gmünd geehrt wurden.

All dies wird finanziert durch die Mitgliedsbeiträge sowie durch Spenden und die  Einnahmen aus unseren Verkaufsständen beim Schwäbisch Gmünder Guggen-musiktreffen und der Kürbisnacht in Gschwend, das ist eine Halloween-Party auf dem Marktplatz.

Unser neuestes großes Projekt betrifft wieder den Schulbus. Wir möchten ihn mit einer Rampe für unsere Rollstuhlfahrer / innen ausrüsten, so dass diese in ihren Rollstühlen problemlos mit dem Bus transportiert werden können.
Die Kosten hierfür betragen etwa € 4.000,--.


Wir freuen uns sehr, dass wir hierbei auch vom
Schwäbisch Gmünd mit ihrer Benefiz-Aktion „Gmünder für Gmünder“ durch eine Spende unterstützt werden.

Wir bitten Sie ganz herzlich, sich zu beteiligen und sich dem als Sponsor zur Verfügung zu stellen.

Mehr Informationen über den Förderverein der Klosterbergschule HIER

Wir vom Förderverein der Klosterbergschule sagen jedenfalls schon heute ganz herzlich DANKE für die Unterstützung und freuen uns sehr über das Engagement von Gmündern für Gmünder.

(c) by Karaoke-Team.de